Our new website is under construction, Sorry for the inconvenience, for more information, please Email info@hiseachem.com
Blogs
Heim » Blogs » Blogs » Butadien: Plötzliche Auswirkungen auf Upstream-Geräte, kurzfristige Marktvolatilität

Butadien: Plötzliche Auswirkungen auf Upstream-Geräte, kurzfristige Marktvolatilität

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-12-19      Herkunft:Powered

Butadien: Plötzliche Auswirkungen auf Upstream-Geräte, kurzfristige Marktvolatilität


7. Dezember, Nanjing, Jiangsu.Eine Einheit der Olefinanlage von Yangzi Petrochemical geriet in Brand.Der örtliche Brandbericht besagte, dass gegen 13:08 Uhr der 1. Äthylenspaltofen BA-106 der petrochemischen Olefinanlage in Yangzi Feuer fing.Nach Erhalt des Alarms eilten die Feuerwehrleute zur Rettung an die Unfallstelle.Anschließend veröffentlichte Yangzi Petrochemical die Nachbereitung des Unfalls: Die Ethylenanlage Nr. 1 wurde abgeschaltet, und es gibt keine Anomalie bei der Überwachung der vier Punkte in Auf- und Abwindrichtung um den Standort herum (der erzeugte schwarze Rauch). im Frühstadium des Unfalls hat gewisse kurzfristige Auswirkungen auf die Umgebung der Anlage).Die erste Butadienanlage mit einer Kapazität von 60.000 Tonnen/Jahr wurde am 8. Dezember vorübergehend abgeschaltet, und das Datum der Wiederinbetriebnahme muss noch festgelegt werden.


Die plötzlichen Nachrichten auf der Angebotsseite haben die Stimmung auf dem Butadienmarkt offensichtlich aufgehellt, und mit dem Anstieg des Angebotspreises hat sich das Spotangebot allmählich erhöht.


Es wird davon ausgegangen, dass ab November die Einheiten Nr. 1 und Nr. 2 von Zhejiang Petrochemical der Reihe nach überholt, die Einheit von Lianyungang Petrochemical verkleinert und die Einheit von Fujian United mit einer Jahreskapazität von 120.000 Tonnen überholt wird.Die Kapazitätsauslastung der Dienindustrie ist allmählich von über 70 % auf unter 65 % gesunken.


Auf der Angebotsseite hat das plötzliche Abschalten einzelner Geräte die Mentalität der Händler deutlich gestärkt, ist aber relativ kurzlebig.Mit der Inbetriebnahme der 200.000-Tonnen/Jahr-Butadien-Anlage von Shenghong Refining and Chemical Co., Ltd. wird erwartet, dass das Angebot in der späteren Periode erheblich steigen wird.Die Nachfrage ist jedoch weiterhin schwach und der nachgelagerte Markt ist in letzter Zeit nicht gut, und die Nachfrage wird angesichts des Butadienmarktes immer noch unterdrückt.


Insgesamt kann die zweite Phase kurzfristig unter Schock verlaufen, und wir müssen in der späteren Phase immer noch auf die Freigabe neuer Produktionskapazitäten und Änderungen der nachgelagerten Nachfrage achten.


Nachricht
Kostenlose Beratung

0086-532-85708217

0086-532-85708218

Straße Nr. 1 #, Logistikpark Port Chem, Qingdao, China
Über uns
Qingdao Hisea Chem Co., Ltd befindet sich im östlichen Teil Chinas und ist die größte Salzfarm in China. Die Produktion von kaliumbezogenen Chemikalien steht weltweit an vierter Stelle.Die Hauptprodukte von...

Schnelle Links

Abonnieren

 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
 
 
Copyright © 2021 Qingdao Hisea Chem Co., Ltd. Unterstützung durch Leadong | Sitemap