Our new website is under construction, Sorry for the inconvenience, for more information, please Email info@hiseachem.com
Blogs
Heim » Blogs » Blogs » Eine kurze Analyse des wöchentlichen Anstiegs und Rückgangs chemischer Produkte: Energie aus Übersee nimmt stetig zu, und Festlandkohle ist leicht rückläufig

Eine kurze Analyse des wöchentlichen Anstiegs und Rückgangs chemischer Produkte: Energie aus Übersee nimmt stetig zu, und Festlandkohle ist leicht rückläufig

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-11-02      Herkunft:Powered

Eine kurze Analyse des wöchentlichen Anstiegs und Rückgangs chemischer Produkte: Energie aus Übersee nimmt stetig zu, und Festlandkohle ist leicht rückläufig


Die internationalen Ölpreise sind seit drei aufeinanderfolgenden Anstiegen stetig gestiegen.Die Georisiken im Nahen Osten haben zugenommen und die Erwartung, dass sich das Tempo der Zinserhöhungen durch die Federal Reserve verlangsamen wird, hat dazu beigetragen, die Marktstimmung wiederherzustellen, und die von der OPEC+ versprochene neue Runde von Produktionskürzungen wird beginnen.Die zuvor angekündigte Ölförderung der OPEC+ ging zurück.Die Lagerbestände an US-Rohöl und raffiniertem Öl zeigten erneut Anzeichen für einen Lagerabbau, was beides das Vertrauen der Rohölbullen stärkte.In diesem Zyklus steht das US-Rohöl WTI wieder auf der Schlüsselposition von 90 $/Barrel, und Brent ist von Positionsverschiebungen und Monatswechseln betroffen.eng.Der russisch-ukrainische Krieg dauert noch an, aber in diesem Zyklus haben sich die geopolitischen Risiken im Nahen Osten plötzlich verschärft und die Aufmerksamkeit der Märkte auf sich gezogen.Das US-Militär und andere Länder im Nahen Osten seien in höchster Alarmbereitschaft, sagte Saudi-Arabien am November. Obwohl die iranische Seite antwortete, dass solche Nachrichten nur eine bewusste Aufstachelung des Westens gegen den Iran seien, ist der Markt angesichts der geopolitischen Situation immer noch sehr nervös im Nahen Osten angesichts der Warnung vor dem russisch-ukrainischen Konflikt.Der Betrieb chemischer Produkte in dieser Zeit ist jedoch etwas anders, vor allem, weil der Festlandmarkt allmählich in die traditionelle Nebensaison eintritt, die epidemische Situation vielerorts zu einer Eskalation der Präventions- und Kontrollbemühungen und einem Rückgang der Nachfrage geführt hat Seite und die vorsichtige Stimmung machen die Branche eher zu Low-End-Verhandlungen geneigt.


Unter den 64 wichtigen chemischen Produkten machen 19 Rosensorten etwa 29,69 % aus;39 fiel Sorten, die etwa 60,94 % ausmachen;und 6 Produkte blieben unverändert und machten etwa 9,38 % aus.Die drei am stärksten gestiegenen Produkte waren polymerisiertes n-Butanol (↑9,66 %), Octanol (↑7,65 %) und Acrylnitril (↑6,45 %).Darunter sind die Produkte mit den drei größten Rückgängen TDI (↓9,57 %), reines Benzol (↓8,93 %) und Phenol (↓8,61 %).


Nachricht
Kostenlose Beratung

0086-532-85708217

0086-532-85708218

Straße Nr. 1 #, Logistikpark Port Chem, Qingdao, China
Über uns
Qingdao Hisea Chem Co., Ltd befindet sich im östlichen Teil Chinas und ist die größte Salzfarm in China. Die Produktion von kaliumbezogenen Chemikalien steht weltweit an vierter Stelle.Die Hauptprodukte von...

Schnelle Links

Abonnieren

 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
 
 
Copyright © 2021 Qingdao Hisea Chem Co., Ltd. Unterstützung durch Leadong | Sitemap