Our new website is under construction, Sorry for the inconvenience, for more information, please Email info@hiseachem.com
Blogs
Heim » Blogs » Blogs » Titandioxid: Marktanalyse im ersten Quartal 2022

Titandioxid: Marktanalyse im ersten Quartal 2022

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-04-29      Herkunft:Powered

erkundigen

1、 Preisanalyse

Im ersten Quartal 2022 gab es in China zwei Preiserhöhungsrunden mit einer Preiserhöhungsspanne von 600-100 Yuan / Tonne, aber die endgültige Umsetzung der letzten beiden Preiserhöhungsrunden war nicht ideal.Die internationalen Titandioxid-Giganten haben Briefe verschickt, um den Marktpreis zu erhöhen, was zu einer Verbesserung des heimischen Marktes führen könnte.Superposition Tenor gab bekannt, dass das Unternehmen derzeit mit Ereignissen höherer Gewalt konfrontiert ist.Aufgrund der vorübergehenden Produktionsschwierigkeiten, die durch mechanisches Versagen verursacht werden und das derzeitige mechanische Versagen nicht behoben und kontrolliert werden kann, wird die Produktion internationaler Titandioxidhersteller beeinträchtigt, was dem inländischen Titandioxidmarkt zugute kommen könnte.Da der Preis im Jahr 2021 stark gestiegen ist, ist die Marktnotierung stabil geblieben, die Akzeptanz des nachgelagerten Marktes ist nicht hoch und der tatsächliche Transaktionspreis von Titandioxid niedrig.Mit der Bestandsverdauung nachgelagerter Unternehmen nahm die Marktnachfrage Ende Februar nach den Feiertagen des Frühlingsfestes zu.Darüber hinaus haben die meisten halbverarbeitenden Unternehmen ihre Arbeit nicht aufgenommen.In der späteren Phase verlief der Transport aufgrund der Überlagerung von Epidemiegründen nicht reibungslos und der Markttransaktionspreis war hauptsächlich hoch.

2、 Analyse der Leistung und des Gerätebetriebs

Laut unvollständigen Statistiken betrug die kumulierte Produktion von Titandioxid von Januar bis März 2022 im ersten Quartal etwa 1037300 Tonnen, eine Steigerung von 11 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, und die Produktion stieg um etwa 106700 Tonnen.Der Titandioxidmarkt war im ersten Quartal durch die Wartung verschiedener Geräte beeinträchtigt und der Betrieb war unzureichend.Jinan Yuxing, eine Linie wurde im Februar stillgelegt und soll Ende des Monats in Betrieb gehen;Yunnan Daxiaotong Single-Line-Produktion im Januar, mit einem Plan von etwa 20 Tagen;Zwei Öfen der alten Fabrik von Shandong Dongjia wurden im Februar wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet;Der Abschalt- und Überholungsplan von Panzhihua Haifengxin im Januar beträgt etwa 15 Tage;Im Januar und Februar gab es in Ma'anshan von CNNC 4 Öfen, und 3 Öfen hielten die Produktion aufrecht;Longmang Xiangyang stellte am 3. Februar die Produktion für Wartungsarbeiten ein. Es wird geschätzt, dass die Produktion des Longbai Jiaozuo-Schwefelsäureverfahrens im Januar 22557 Tonnen und die des Chlorierungsverfahrens etwa 20600 Tonnen beträgt.Die 100.000 Tonnen alte Anlage von Lubei Chemical stellte die Produktion am 23. März ein. Es wird erwartet, dass andere Hersteller in etwa einem Monat normal mit der Arbeit beginnen werden.Derzeit liegt der Anlauf der Branche noch bei über 80 % und die Marktversorgung ist stabil.Die neue 60.000-Tonnen-Anlage von CITIC Titanium befindet sich in normaler Produktion und wird voraussichtlich im Mai die Volllast erreichen.Die Inbetriebnahme des neuen Werks in Guizhou Shengwei wird voraussichtlich auf Mai verschoben.

3、 Zukunftsprognose

Die Anlage des Unternehmens ist relativ stabil, und jeder Hersteller hat die Produktion aufgrund höherer Gewalt überholt und eingestellt.Durch die kostenseitige Förderung von Roh- und Hilfsstoffen stieg der Preis für Schwefelsäure bundesweit an und der Billigpreis für Titanerz fiel;Der Markt verschickte einen Brief nach dem anderen, und die Marktnachfrage nahm zu.Allerdings ist die Marktlage schlechter als erwartet, der Gesamtaufbau des Downstreams noch nicht erholt, die Nachfrage etwas schwach und die Händler stehen dem zukünftigen Markt abwartend gegenüber.Es wird erwartet, dass der Titandioxidmarkt kurzfristig festgefahren wird.

Nachricht
Kostenlose Beratung

0086-532-85708217

0086-532-85708218

Straße Nr. 1 #, Logistikpark Port Chem, Qingdao, China
Über uns
Qingdao Hisea Chem Co., Ltd befindet sich im östlichen Teil Chinas und ist die größte Salzfarm in China. Die Produktion von kaliumbezogenen Chemikalien steht weltweit an vierter Stelle.Die Hauptprodukte von...

Schnelle Links

Abonnieren

 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
 
 
Copyright © 2021 Qingdao Hisea Chem Co., Ltd. Unterstützung durch Leadong | Sitemap