Our new website is under construction, Sorry for the inconvenience, for more information, please Email info@hiseachem.com
Blogs
Heim » Blogs » Blogs » Was ist das Phenol?

Was ist das Phenol?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-09-04      Herkunft:Powered

Phenol, auch als Karbolsäure bekannt, ist eine aromatische organische Verbindung mit der Summenformel C6H5OH.Es ist ein weißer kristalliner Feststoff, der flüchtig ist.Das Molekül besteht aus einer Phenylgruppe (−C6H5), die an eine Hydroxylgruppe (−OH) gebunden ist.Es ist leicht sauer und erfordert eine sorgfältige Handhabung aufgrund seiner Neigung, chemische Verbrennungen zu verursachen.


Phenol wurde zunächst aus Steinkohlenteer gewonnen, wird heute aber in großem Maßstab (ca. 7 Mrd. kg/Jahr) aus Erdöl hergestellt.Es ist ein wichtiger industrieller Rohstoff als Vorläufer für viele Materialien und nützliche Verbindungen.Es wird hauptsächlich zur Synthese von Kunststoffen und verwandten Materialien verwendet.Phenol und seine chemischen Derivate sind für die Herstellung von Polycarbonaten, Epoxiden, Bakelit, Nylon, Reinigungsmitteln, Herbiziden wie Phenoxy-Herbiziden und zahlreichen pharmazeutischen Arzneimitteln unerlässlich.


Obwohl sie Alkoholen ähnlich sind, haben Phenole einzigartige Eigenschaften.Im Gegensatz zu Alkoholen, bei denen die Hydroxylgruppe an ein gesättigtes Kohlenstoffatom gebunden ist, ist die Hydroxylgruppe von Phenolen an einen ungesättigten aromatischen (abwechselnd Doppel- und Einfachbindung) Kohlenwasserstoff-Benzolring gebunden.[8]Phenole haben aufgrund der Stabilisierung der konjugierten Base durch Resonanz im aromatischen Ring eine größere Acidität als Alkohole.

Aufgrund des kommerziellen Werts von Phenol wurden viele Herstellungsverfahren entwickelt.Der Hauptweg der Produktion von 95 % (2003) ist der Cumolprozess, der Cumol (Cumol) durch Hock-Umlagerung teilweise oxidiert: C6H5CH (ch3) 2 + O2 C6H5OH + (ch3) 2co.


Daher entsteht Aceton als Nebenprodukt.Verglichen mit den meisten anderen Verfahren verwendet das Cumol-Verfahren relativ milde Synthesebedingungen und relativ kostengünstige Sintermaterialien.Um jedoch wirtschaftlich zu arbeiten, müssen Nebenprodukte von Benzylalkohol und Aceton nachgefragt werden.

Abgesehen davon, dass es in der Technologie demonstriert wird, besteht die Hauptverwendung von Phenol darin, dass es in den Vorläufer von Kunststoffen umgewandelt werden kann, was zwei Drittel seiner Produktion verbraucht.Bisphenol A wurde durch Kondensationsreaktion mit Aceton, dem Hauptvorläufer von Polycarbonat und Epoxidharz, synthetisiert.Phenol, Alkylphenol oder Bisphenol reagieren mit Formaldehydharz, eines der bekanntesten Beispiele ist Phenolharz.Die partielle Hydrierung von Phenol ergibt Cyclohexanon, eine Vorstufe von Nylon.Nichtionische Waschmittel werden durch Alkylierung von P hergestellt. Phenole bilden Alkylphenole wie Nonylphenole, die dann ethoxyliert werden.

Natürlich ist Phenol auch ein weit verbreitetes Medikament, insbesondere Aspirin, aber es gibt auch viele Herbizide und Medikamente.Phenol wird auch als magersüchtiges Anästhetikum/Analgetikum in Produkten wie Clozapin oder anderen Marken und allgemeinen Äquivalenten verwendet, normalerweise zur vorübergehenden Behandlung von Pharyngitis.


Da Phenol billig ist, kann es für viele kleine Anwendungen verwendet werden.Vom frühen 20. Jahrhundert bis in die 1970er Jahre wurde es häufig als Konservierungsmittel verwendet, insbesondere als kohlensäurehaltige Seife.Es ist ein Bestandteil von Industrielackentfernern und wird zum Entfernen von Epoxidharz, Polyurethan und anderen chemikalienbeständigen Beschichtungen in der Luftfahrtindustrie verwendet.Phenolderivate werden auch bei der Herstellung von Kosmetika verwendet, darunter Sonnenschutzmittel, chromogene Mittel und Hautpflegemittel.

Wenn Sie über eigene, einzigartige Kenntnisse über Phenol verfügen, können Sie dies natürlich jederzeit mit uns besprechen.Unser Unternehmen Qingdao Hisea Chem Co., Ltd. , das sich im Nordwesten Chinas befindet, ist das größte Salzunternehmen in China, die Produktion von Kaliumchemikalien steht weltweit an vierter Stelle.Die Hauptprodukte sind Kaliumsulfat , Kaliumnitrat, Kaliumhydroxid, Kaliumhydroxid , Natronlauge.Um den Produktexport zu steigern, richtet unser Unternehmen die Niederlassung und den Bau des Logistikzentrums im Hafen von Qingdao ein, um allgemeine Kunden zu besuchen.

Nachricht
Kostenlose Beratung

0086-532-85708217

0086-532-85708218

Straße Nr. 1 #, Logistikpark Port Chem, Qingdao, China
Über uns
Qingdao Hisea Chem Co., Ltd befindet sich im östlichen Teil Chinas und ist die größte Salzfarm in China. Die Produktion von kaliumbezogenen Chemikalien steht weltweit an vierter Stelle.Die Hauptprodukte von...

Schnelle Links

Abonnieren

 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
 
 
Copyright © 2021 Qingdao Hisea Chem Co., Ltd. Unterstützung durch Leadong | Sitemap